Vegane Pizza von Dr. Drooly in München

Vegan essen in München – 25 Tipps für Restaurants und Cafés

Bayern – das Paradies für Fleischliebhaber, Wurst-Fans und Biertrinker? Ganz falsch ist dieses Vorurteil sicherlich nicht. Die bayerische Küche ist herzhaft, deftig und oft eben auch ziemlich fleischlastig. Selbst Salate werden hier gerne aus Wurst gemacht ;). Aber auch wenn in München an jeder Ecke Leberkaas-Semmeln oder Kaasspatzen auf euch warten, ist die Restaurantszene hier viel, viel spannender und facettenreicher als noch vor einigen Jahren. Von Clean-Eating-Konzepten bis hin zu veganem Fast Food hat München mittlerweile für jeden Geschmack etwas zu bieten. Und selbst die traditionsreichen Wirtshäuser bieten häufig zumindest eine rein pflanzliche Variante an.

Will heißen, dass man sich als Veganer in München tatsächlich gar keine Gedanken mehr machen muss, sofern man die richtigen Adressen kennt. Und genau die habe ich für euch zusammengestellt. Hier kannst du in München vegan schlemmen:

Vegane Waffel mit Obst und Mandelmus auf einem pinken Teller im Café Om Nom Nom in Sendling

OM NOM NOM

Das Om Nom Nom ist noch relativ neu in der Münchner Gastro-Landschaft. Trotzdem hat sich der kleine Laden sehr schnell zu einem der angesagtesten Cafés gemausert. Das liegt nicht nur an der schönen Einrichtung und dem herzlichen Service, sondern auch an den tollen veganen Käse-Gerichten. Aber das ist noch nicht alles: im Om Nom Nom gibt es es auch hausgebackenen Kuchen, Pralinen, Desserts und viele vegane Feinkostprodukte für daheim.

Oberländerstr. 24 a, 81371 München


Wagners Juicery München

Wagners Juicery

Eine der besten Adressen in der Stadt für gesundes und veganes Essen. Neben köstlichen Acai-Bowls, Smoothies, Porridge und veganem Kuchen, gibt es in der Wagners Juicery außerdem noch leckere Salate und Sandwiches. Wer Wert auf Superfoods wie Grünkohl, Kurkuma und Spirulina legt, ist hier absolut richtig.

Fraunhoferstraße 43, 80469 München


Vegane Pancakes im Emmi's Kitchen in München

Emmis Kitchen

Morgens, mittags, abends – Emmis Kitchen geht einfach immer. An gleich zwei Standorten in München serviert das Restaurant rein vegane Gerichte. Morgens gibt es Porridge, Pancakes und Avocadobrot. Mittags und abends kommen Salate, Suppen, Kuchen und Burger auf die Teller. In der Filiale in Obergiesing gibt es zusätzlich auch vegane Pizzen.

Buttermelcherstraße 11-15, 80469 München
Rosenheimer Str. 67, 81667 München


Sandwich mit Karotten-Lachs aus dem Café Katzentempel in München

Café Katzentempel

Katzen streicheln und lecker vegan essen – fast schon eine unschlagbare Kombination. Im Café Katzentempel in der Maxvorstadt ist das möglich. Während ihr euch auf die Samtpfoten konzentriert, landen frische Sandwiches, Burger, Suppen, Pancakes und Smoothie Bowls auf eurem Tisch. Ich kann hier übrigens die veganen Torten besonders empfehlen.

Türkenstraße 29, 80799 München


Deli Kitchen

Das Deli Kitchen liegt etwas versteckt in Obergiesing. Das kleine Nachbarschaftscafé serviert ein rein vegetarisches und veganes Angebot. Morgens gibt es Tofu-Rührei und Pancakes. Mittags werden Gnocchi, Quiche und Currys serviert. Besonders gerne mag ich hier aber den hausgemachten Kuchen. Die meisten Sorten sind vegan und werden mit Dinkelmehl gemacht.

Gietlstraße 17, 81539 München


Veganer Kuchen vom Café Mono in München

Mono Café

Im Mono in der Maxvorstadt ist wirklich alles vegan. Das gilt nicht nur für den sehr leckeren Kuchen, sondern auch für die hausgemachten Bowls, Brunch Boxen und Sandwiches. Kleiner Tipp: Unbedingt das vegane Tiramisu probieren.

Augustenstraße 5, 80333 München


Matcha trinken im Tushita Teehaus in München

Tushita Teehaus

Das Tushita Teehaus ist nicht nur die erste Adresse in München für alle Teeliebhaber. Darüber hinaus gibt es ein wechselndes veganes Mittagsangebot, das mit seinen bunten Bowls überzeugt. Außerdem sollte man hier unbedingt einen Blick in die Kuchentheke werfen. Denn hier gibt es ausgefallene Kreationen wie Avocado-Tarte, Matcha- oder Birnen-Tahini-Kuchen.

Klenzestraße 53, 80469 München


Café Lozzi im Glockenbach

Café Lozzi

Seit 2020 werden im Lozzi nicht nur Kuchen und Gebäck für gebacken, sondern auch frische Rosmarin-Pommes, Matcha, Kaffee und Drinks über die Theke geschoben. Gefuttert wird im vielleicht schönsten Schanigarten der Stadt. Die vegane Auswahl beim Kuchen ist immer sehr groß.

Pestalozzistraße 8, 80469 München


Vegan essen im Siggis in München

Siggis

Im Herzen der Stadt serviert das Siggis vegane Küche. Auf der Karte stehen leckere Sandwiches mit knusprigem Tempeh, Seitan-Gyros oder “Leberwurst”, außerdem frische Salate, Pasta und Falafeln. Ich esse hier außerdem sehr gerne Kuchen, denn fast nirgendwo in München bekommt man so gute vegane Torten.

Buttermelcherstraße 17, 80469 München


Café Gans Woanders in Giesing

Gans Woanders

Aus einem runtergekommenen Kiosk ist im letzten Jahr in Untergiesing ein wunderschönes Kulturcafé entstanden – das Gans Woanders. Das bunte und liebevoll gestaltete “Hexenhäuschen” hat sich schnell zu einem der beliebtesten Orten im Viertel gemausert. Jeden Tag gibt es frischen Kuchen und Gebäck – u.a. auch vegane Schoko-Croissants und Zimtschnecken. Außerdem hausgemachte Rosmarin-Pommes und (vegane) Pizza aus dem Steinofen.

Pilgersheimer Str. 13, 81543 München


Veganer Hot Dog von Organic Garden in München

Organic Garden

Im letzten Jahr hat am Viktualienmarkt der Signature Store von Organic Garden aufgemacht. Hier gibt es leckere vegane Hot Dogs aus nachhaltigen und lokalen Zutaten. Aber das ist noch nicht alles. Im Store bekommt ihr u.a. auch vegane Bratensauce.

Heiliggeiststraße 1, 80331 München


Vegane Bowl in München im Lono Vegan Deli

Lono Deli

Erst vor kurzem hat das Lono Deli im Westend seine Pforten geöffnet. Hier findet ihr ausschließlich vegane Produkte – Wein, Gewürze, Schokolade, Nüsse, Tee und viele schöne Dinge für den Haushalt. Darüber hinaus gibt es hier frisches Bio-Obst und Gemüse, pflanzlichen Joghurt, veganen Käse, Smoothies sowie leckere Bowls, Sushi, Suppen, Antipasti, Brot, Kuchen und Backwaren.

Kazmairstraße 38, 80339 München


Mundo Sano

Das Mutter-Tochter-Gespann Laura und Gloria versorgt euch im Mundo Sano mit gesunder Küche – bio, vegan, ayurvedisch und mit peruanischen Einflüssen. Aber das Mundo Sano ist kein reiner Gastrobetrieb. Gloria ist Diätassistentin und Laura Nachhaltigkeitscoach. Deswegen finden hier auch Kochkurse, Coachings und Ernährungsberatungen statt.

Frauenstraße 15, 80469 München


Gans am Wasser

Hinter der Wohnblock-Tristesse des Westparks versteckt sich ein kleiner Sommertraum – das Gans am Wasser. Zwischen Bauwagen, Sonnenschirmen und Zelten werden hier Rosmarin-Pommes und Seitan-Döner serviert. Außerdem gibt es meistens veganen Kuchen und frisch gepresste Säfte.

Siegenburger Str. 41, 81373 München


Restaurant Kansha in München

Kansha

Das Kansha ist ein komplett veganes Sushi-Restaurant in Schwabing. Alle, die sich sonst nur mit Avocado- und Gurken-Maki zufrieden geben müssen, werden hier sicher sehr, sehr glücklich werden. Die Sushi Sets sind kreativ und werden mit saisonalen Zutaten hergestellt. Für die ausgefallenen Kreationen legt man dafür aber auch ein paar Euro mehr hin, als an der 0815-Sushi-Bude an der Ecke.

Occamstraße 6, 80802 München


Erbils

Bei Erbils in Haidhausen gibt es nicht nur den berühmt, berüchtigten Seitan- Döner, sondern auch Falafeln, Seitan-Pide und vegane Desserts. Wahrscheinlich ist es der einzige Ort der Stadt, wo ihr veganes Baklava bekommt.

Breisacher Str. 13, 81667 München


Vegane Pizza von Dr. Drooly in München

Dr. Drooly

Es gibt viele Pizzerien in der Stadt, die eine vegane Variante servieren. Meistens ist es dann eine simple und klassische Mariana. Wer allerdings Bock auf vegane Pizza hat, wo ordentlich viel geiles Gedöns drauf ist, sollte sich auf den Weg zu Dr. Drooly machen. Miso-Zwiebeln, veganer Bacon, Trüffel-Öl und ein fluffiger Teig machen die Pizza zu einem echten Genuss.

Häberlstraße 7, 80337 München


Hippe Chay in Obergiesing

Hippie Chay

Das vietnamesische Restaurant in Obergiesing hat eine rein vegane Speisekarte. Darauf findet ihr Summer Rolls, Rice Noodle Buns und Suppen. Außerdem gibt es hier einen Beyond Meat Bao Burger – beste Kombi! Dazu gibt es Süßkartoffel-Pommes und hausgemachte Mayo. Machmal dauert es hier leider etwas länger, aber für diesen Burger wartet man gerne.

Martin-Luther-Straße 8, 81539 München


Vegan Essen in München – Restaurants und Cafés

SOY

Die vietnamesische Küche ist extrem lecker und abwechslungsreich. Leider werden aber auch viele Gemüse-Gerichte mit Fischsauce gewürzt. Wer da keine Ausnahme machen möchte, sollte unbedingt mal im SOY vorbeischauen. Das vietnamesische Restaurant serviert frische vietnamesische Gerichte – aber eben alles rein pflanzlich.

Theresienstraße 93, 80333 München


Mexikanisches Restaurant in München: Das Blitz

Blitz

Mexikanische Küche haut mich in Deutschland selten vom Hocker. Meist stehen schlechte Burritos und labberige Enchiladas auf den Speisekarten. Ganz anders im Blitz. Das Restaurant versucht nicht nur hochwertige mexikanische Gerichte auf die Tische zu bringen, sondern bietet zudem noch eine komplett vegetarische/vegane Speisekarte an.

Museumsinsel 1, Access via Ludwigsbrücke, 80538 München


Vegan Chay

Für alle, die den Geschmack von Fleisch ab und an vermissen, ist das Vegan Chay in Neuhausen die perfekte Adresse. Hier gibt es knusprige vegane Ente, veganes Sushi und natürlich auch viele leckere Gerichte ohne “Fleischersatz”.

Volkartstraße 70, 80636 München


Veganes Eis von Ice Date in München

iceDate

In fast jeder Eisdiele in München bekommt man veganes Eis. Also Sorbet ohne Milch oder Sahne. Die kleine Eisdiele iceDate geht aber noch einen Schritt weiter. Das Eis wird hier aus Cashewnüssen und Datteln hergestellt. Es kommt also nicht nur komplett ohne tierische Zutaten aus, sondern auch ohne raffinierten Zucker.

Amalienstraße 91, 80799 München


Rohkost in München

Épique – Raw Cakes

Die kleinen Raw Cakes von Épique sind vegan, glutenfrei und kommen ohne raffinierten Zucker aus. Alle Produkte werden außerdem im Rohkostverfahren produziert. In der Theke findet ihr Raw Cake Slices in verschiedenen Geschmacksrichtungen, von schokoladig und nussig bis hin zu fruchtig und aromatisch.

Max-Weber-Platz 11, 81675 München


Strangers

Das Mini-Café Strangers im Lehel ist bekannt für seine Raw-Snacks. Hier gibt es u.a. Raw-Snickers und RAw-Donuts. Darüber hinaus Smoothie-Bowls, Sandwiches und natürlich Kaffee, Tee und Chai. Hinweis: Es gibt keine wirklichen Sitzplätze. Bei gutem Wetter kann man draußen vor dem Laden sitzen.

Christophstraße 3, 80538 München


Veganes Softeis von Keep Bañana in München

Keep Bañana

Cremiges Eis ohne Kristallzucker, tierische Produkte oder Gluten? Klingt fast zu gut, um wahr zu sein. Gibt es aber am Sendliger Tor. Das Keep Bañana rettet Bananen vom Großmarkt. Aus Hafermilch, Datteln und reifen Bananen entsteht ein cremiges Softeis. Außerdem gibt es hier sehr leckeres Bananenbrot – vegan, zucker- und glutenfrei.

Sendlinger Str. 49, 80331 München


Kleiner Hinweis: Ich habe mich in diesem Beitrag versucht auf die Restaurants zu beschränken, in denen das vegane Angebot besonders groß ist. Natürlich gibt es noch unglaublich viele andere Restaurants, in denen du vegan essen kannst in München. Vor allem beim Frühstücksangebot wird man eigentlich immer fündig. Schreib mir gerne auch mal deine Tipps in die Kommentare.

Vegan essen in München? Schau dir diese Beiträge auch mal an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.