Die besten Acai Bowls in München

Veganes Frühstück in München – 15 Tipps

München ist zwar nicht Berlin, wenn es um vegane Cafés und Restaurants geht, aber in den letzten Jahren hat sich hier einiges getan. Mittlerweile wird in den meisten Cafés in München eine vegane Frühstücks-Option angeboten. Und nicht nur dass: Es gibt immer mehr Locations, die ein rein pflanzliches Angebot haben. Egal ob ihr morgens zur Clean-Eating-Fraktion gehört oder lieber Pancakes und Waffeln zum Frühstückt esst – in München werdet ihr fündig.

Es gibt zahlreiche Cafés und Restaurants, die in München ein leckeres, veganes Frühstück servieren. Ich habe die rausgesucht, wo das vegane Angebot besonders groß ist. Hier sind 15 Tipps, wo ihr in München gut vegan frühstücken könnt:

Smoothie Bowl in der LAX Eatery in München

LAX EATERY

Das LAX ist ein Must Do in München. Das kleine Café serviert neben kalorienhaltigen und nicht-veganen Frühstücks-Klassikern auch Avocadobrote, frische Säfte und viele vegane Bowls.

Neureutherstraße 1, 80799 München


Frühstück in Mary's Coffee Club in München

MARY’S COFFEE CLUB

Die große Schwester vom Daddy Longlegs serviert Avocadobrote, Bowls und Peanutbutter-Toast in super hippen Ambiente. Hier gibt es viele vegane Varianten und vor allem sehr leckeren Kaffee mit Kokosnuss-Milch.


Türkenstraße 86a, 80799 München


Café Jasmin in München

CAFÈ JASMIN

Das zauberhafte 50er Jahre Café serviert nicht nur leckeren veganen Kuchen. Morgens gehen hier auch veganes Rührei, warmer Quinoa, frisch gepresste Säfte und Chia Pudding über die Theke.

Steinheilstraße 20, 80333 München


TOGATHER

Morgens kommen hier Smoothie Bowls, Shakshuka, gut belegte Stullen oder Pancakes auf die Teller. Dazu gibt es hausgebackenen Kuchen, frische Zimtschnecken oder Bananenbrot. Die meisten Gerichte sind vegetarisch oder vegan. 

Schwanthalerstraße 160, 80339 München


Veganes Frühstück im Deli Kitchen in Obergiesing

THE DELI KITCHEN

Vegane Pancake, Acai Bowl oder leckere hausgebackene Kuchen – gibt es alles im Deli Kitchen in Obergiesing. Immer Sonntags könnt ihr hier sehr lecker frühstücken.

Gietlstraße 17, 81541 München

Veganes Frühstück in München – Pancakes und Waffeln

Veganes Frühstück im Schnick-Schnack Ladencafé in München

SCHNICKSCHNACK LADENCAFÈ

Das SchnickSchnack serviert am Wochenende sehr leckeres Frühstück. Hier gibt es leckere vegane Waffeln, Müsli, vegane Aufstriche und natürlich Kuchen.

Boschetsrieder Str. 142, 81379 München


Brunch im Madam Anna Ekke im Glockenbach

MADAM ANNA EKKE

Das Madam Anna Ekke im Glockenbach serviert leckeren Brunch – von Shakshuka über Pancakes bis hin zu frischen Sandwiches und Eierspeisen. Mittlerweile wurde das vegane Angebot stark vergrößert – von süß bis salzig wird hier jeder Geschmack bedient.

Kolosseumstraße 6, 80469 München


Vegane Waffel mit Obst und Mandelmus auf einem pinken Teller im Café Om Nom Nom in Sendling

OM NOM NOM

Der vegane Neuzugang in München: Das Café in Sendling hat sich auf veganen Käse spezialisiert und serviert cremigen Cashew-Camembert, würzigen Cheddar oder köstlichen Trüffelkäse. Dazu gibt es hausgebackenen veganen Kuchen, Raw Cakes, Dinkel-Waffeln, Smoothies und hausgemachte Limonaden. Hier mehr über das Om Nom Nom erfahren.

Oberländerstr. 24a, 81371 München


Vegane Pancakes im Emmi's Kitchen in München

EMMIS KITCHEN

In einem kleinen Hinterhof, nicht weit vom Gärtnerplatz entfernt, befindet sich eines meiner liebsten veganen Restaurants. Am Wochenende gibt es hier auch sehr leckeres Frühstück. Probiert unbedingt die Zimtschnecken. Mittlerweile gibt es auch eine zweite Filiale in Giesing.


Buttermelcherstraße 11-15, 80469 München & Werinherstraße 69, 81541 München


OH CIRCLE

Das Oh Circle ist Münchens erstes Zero Waste Café. Hier bekommt ihr nicht nur verpackungsfreie Seifen und Kosmetika, sondern könnt auch vegane frühstücken. Neben Pancakes und Kuchen, gibt es außerdem Shakshuka und Overnight Oats.

Ladenzeile EG, Helene-Mayer-Ring 14, 80809 München

Veganes Frühstück in München – Smoothie Bowls und Clean Eating

Smoothie Bowl im Botanista Café Club

BOTANISTA CAFÈ CLUB

Das Café im Glockenbach hat erst vor wenigen Wochen seine schönen Türen geöffnet. Die Inneneinrichtung schreit “instagrammable” und erinnert mich ein klein wenig an meinen LA-Urlaub vor gefühlt 100 Jahren. Auf der Karte stehen morgens bunte Schüsseln mit Nice Cream, frischem Obst und Porridge oder in der “salzigen” Variante mit Spinat und Hummus.

Pestalozzistraße 20, 80469 München


Tipps für veganes Frühstück in München

TUSHITAS TEEHAUS

Frischer Tee statt Kaffee und veganes Bananenbrot statt Schokocrossaint. Das Tushita Teehaus ist eine echte kleine Wohlfühloase im Glockenbachviertel mit vielen veganen, zucker- und glutenfreien Frühstücksoptionen. Perfekt für alle, die gerne gesund in den Tag starten.

Klenzestraße 53, 80469 München


Veganes Frühstück im Poppi Farmer in München

POPPI FARMER

Das kleine Café in der St.-Bonifatiusstraße möchte australisches Lebensgefühl und Kulinarik nach München bringen. Im hellen “beachy” Ambiente wird den ganzen Tag Frühstück serviert – vegetarisch, vegan, bio, regional und vor allem klimaneutral.

Zeppelinstraße 27, 81541 München


Wagners Juicery München

WAGNERS JUICERY

Kale Salad, frische Säfte und extrem cremiges Porridge. Das Wagners Juicery ist DIE neue Adresse in München für gesunde Snacks. Vor allem die Acai Bowl ist hier sehr gut.

Fraunhoferstraße 43, 80469 München


Tipps für veganes Frühstück in München - Daddy Longlegs

DADDY LONGLEGS

Die beste Açai Bowl der Stadt gibt es für mich definitiv im Daddy Longlegs. Zugegeben, hier habe ich auch meine erste gegessen und bin dem lilafarbenen Püree seitdem verfallen. Die Bowl wird mit Knuspermüsli serviert, dazu könnt ihr 3 Toppings selbst aussuchen. Dazu gibt es Bananenbrot, vegane Franzbrötchen und Kuchen.

Barer Str. 42, 80799 München


Das waren meine Tipps für ein veganes Frühstück in München. Ich freue mich, wenn du mir deinen persönlichen Tipp für leckeres, veganes Frühstück in München in den Kommentaren hinterlässt. Natürlich findest du auch noch mehr Frühstück-Tipps für München auf dem Blog.

  1. Salome

    Wow richtig schön gemacht!
    Danke für den tollen Beitrag das ist eine große Hilfe um sich zurecht zu finden!
    🙂

  2. Hi Janina, das sind coole Tipps für uns. Kennst du auch das Max Pett Restaurant, das ich hier unter https://www.muenchen-sehen.de/essen-trinken/vegan-fruehstuecken-muenchen/ empfohlen habe. Die Speisekarte lässt nicht gerade vermuten, dass hier vegane Gerichte serviert werden. Doch ich finde es erstaulich, dass diese fleischlosen Alternativen auch gut schmecken.

    • Da wollte ich tatsächlich schon sehr lange mal hin, aber irgendwie hat es nie geklappt. Danke nochmal für die Erinnerung :).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.