Die besten Patisserien in München

Oh lala – Das sind die besten Pâtisserien in München

Kuchen, aber mit ein wenig mehr Chichi. Kleine Kunstwerke, die sofort auf die Hüfte springen. So oder so ähnlich könnte man die Backwaren aus Pâtisserien beschreiben. In manchen Münchner Backstuben werden Törtchen zusammengerührt, die einen geschmacklich sofort in den letzten Frankreich-Urlaub zurück katapultieren. Und außerdem fast zu schön sind, um gegessen zu werden.

Hier rollen Macarons, feine Petit Fours, Eclairs, Tartes und feine Törtchen aus dem Ofen. Von klassisch bis ausgefallen. In diesen Pâtisserien in München, gibt es das beste Hüftgold der Stadt:

Die besten Patisserien in München

Lea Zapf Marktpatisserie

Die Pâtisserie von Lea Zapf hat sich schnell zu einer festen Größe auf dem Viktualienmarkt gemausert. Neben köstlichen Zimtschnecken gibt es hier eine kleine, aber feine Auswahl an Törtchen und aktuell auch Eis-Sandwiches.

leazapf.de


Französische Bäckerei in München – Dukatz

Dukatz

Die Pâtisserie Dukatz findet ihr gleich drei Mal in München – im Glockenbach, in Schwabing und im Lehel. Hier kommen täglich frische französische Backwaren auf die Tische: Brioche, Tartelettes, Eclairs, Macarons und mehr.

Klenzestraße 69, 80469 München
www.dukatz.de


Schöne Cafés im Glockenbach

Boulangerie Dompierre

Baguette, Croissants und Café au Lait – die Filialen von Dompierre Boulangerie bringen französisches Flair in das Glockenbachviertel. Neben einer großen Auswahl an Brot und Gebäck gibt es hier außerdem feine Backwaren und kleine Törtchen.

Hans-Sachs-Straße 1, 80469 München
dompierre.de


Matcha Windbeutel im Tanpopo in München

Tanpopo

Die kleine Konditorei in Neuhausen mischt klassische Konditorkunst mit japanischen Einflüssen. Hier findet ihr viele Klassiker der französischen Backkunst wie Mandel-Croissants, Petit Fours oder fruchtige Beeren-Tartes. Allerdings gibt es hier auch sehr viele Matcha-Varianten.

Maillingerstraße 6, 80636 München
www.tanpopo-cafe.de

Schau hier auch mal vorbei: Matcha Guide für München


Patisserie Lehmann

Die Pâtisserie Lehmann in Untergiesing zaubert jeden Tag kleine, süße Kunstwerke. Darüber hinaus gibt es hier frisches Gebäck, Sandwiches, Plätzchen, Macarons und Pralinen. Im Sommer wird außerdem hausgemachtes Eis hergestellt. Übrigens gibt es hier auch schon mal vegane Törtchen.

Pilgersheimer Straße 48, 81543 München
lehmann-patisserie.de


Amandînes et Chocolats

An mehreren Standorten in München und Umgebung bringt euch die Pâtisserie Amandînes französisches Flair nach München. Das ist auf jeden Fall das ursprüngliche Ziel der Gründer Valerie und Christophe aus Lyon. Mit frischen Tartelettes, Eclairs und Croissants schaffen sie das auch.

Wilhelm-Keim-Straße 3, 82031 Grünwald
Seybothstraße 52, 81545 München
Hauptstraße 27, 82319 Starnberg
amandinesetchocolats.de


Auslage der Patisserie Maelu in München

Maelu

Die kleinen Kunstwerke von Maelu gehören wohl zu den meist fotografierten Törtchen der Stadt. Das Café in der Innenstadt ist für sein extrem verführerisches Schaufenster bekannt – gefüllt mit Macarons, Pralinen, Gebäck und Törtchen.

Theatinerstraße 32, 80333 München
maelu.de


Das waren meine Tipps für Pâtisserie in München. Sucht ihr noch mehr kulinarische Tipps für München? Schaut euch gerne mal auf dem Blog um. Dort findet ihr noch viele weitere Empfehlungen für CafésRestaurants und Shops.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.