Lehel: Brunchen im Sir Helga

Dschungel-Tapete, Neon-Schilder, Kronleuchter, Samthocker und Mosaikfliesen: Das Sir Helga im Lehel wirkt wie ein wahr gewordenes Pinterest-Album. Das Restaurant öffnete Anfang 2021 in der Mariannenstraße – mitten im Lockdown. Aber auch wenn der Start holpriger war als geplant, hat sich das Sir Helga zu einer echten Bereicherung im Viertel gemausert.

Für mich ist das Lokal so eine Art kulinarischer No-Brainer. Egal ob ihr mit der besten Freundin, den Kolleginnen und Kollegen oder den Eltern zum Frühstücken verabredet seid, das Sir Helga im Lehel ist dafür die richtige Adresse. Hip, aber dennoch gemütlich. Dazu kommen ein sehr freundlicher Service und vor allem leckeres Essen.

Auch die Speisekarte im Sir Helga erinnert mich an eines meiner Pinterest Boards. Hier stehen die angesagten Frühstücksgerichte der letzten Jahre auf der Karte – Avocadobrot, Pancakes (mit Speck), Eggs Benedict oder Shakshuka. Kulinarisch gesehen hat die Frühstückskarte damit zwar keine großen Überraschungen parat, aber alles ist frisch, sieht appetitlich aus und ist vor allem lecker. Zumal hier wirklich für jede(n) etwas dabei sein sollte. Geschmacklich überrascht hat mich dann aber doch noch die vegane Overnight Bulgur Bowl. Das süße Frühstücksgericht mit Mandeljoghurt, Kardamom und Bulgur ist eine gelungene Abwechslung zur sonst üblichen Haferflocken-Variante.

Übrigens kann man im Sir Helga nicht nur morgens einkehren. Abends kommen hier Flammkuchen, Fisch oder Risotto auf die Teller. Besonders schön: Wie auch auf der Frühstückskarte, finden sich auch abends immer ein bis zwei vegane Gerichte in jeder kulinarischen Rubrik.

SIR HELGA
Mariannenstraße 3, 80538 München
sirhelga.com/muenchen

SCHMECKT BESONDERS GUT
Alle Gerichte haben geschmacklich überzeugt. Am spannendsten fand ich aber die Overnight Bulgur Bowl.

PREIS €
Für Münchner Verhältnisse ist das Frühstück wirklich günstig und die Qualität der einzelnen Gerichte trotzdem top. Für die Frühstücksgerichte zahlt ihr zwischen 6,50€ und 9,50€.

MIT WEM GEHST DU HIN?
Ob ein langer Brunch mit Freunden oder ein Frühstück mit den Eltern. Das hübsche und gemütliche Sir Helga ist für viele Gelegenheiten die richtige Adresse.

GIBT ES HIER AUCH WAS VEGANES?
Ja, ihr werdet auf der Frühstückskarte auf jeden Fall fündig.

WEN TRIFFST DU DA?
Gut gemischtes Publikum und angenehme Stimmung, auch wenn es am Wochenende drinnen auch mal etwas lauter werden kann.


Sucht ihr noch mehr kulinarische Tipps für München? Schaut euch gerne mal auf dem Blog um. Dort findet ihr noch viele weitere Empfehlungen für CafésRestaurants und Shops.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.