Adventszeit in München – das sind unsere Tipps

Weihnachtsmärkte in München 2019

Weihnachten – für mich die wirklich allerschönste Zeit im Jahr. Spätestens ab Ende November dreht sich bei mir alles um Adventskränze, Weihnachtsmärkte und Plätzchenrezepte. Meinen Weihnachtsbaum stelle ich Anfang Dezember schon auf, damit ich ihn möglichst lange bewundern kann und das Menü für Heiligabend steht bei mir meistens schon Anfang November fest.

Aber nicht nur Zuhause komme ich in Festtagslaune. In ganz München gibt es viele Orte und Aktivitäten, die garantiert jeden in Weihnachtsstimmung bringen. So einiges steht schon seit  Jahren auf meiner Weihnachts-to-do-Liste. Um mir diesmal wirklich die volle Dröhnung Weihnachtsstimmung zu geben, habe ich eine kleine Bucket List für die Adventszeit in München erstellt.

Adventszeit in München

Weihnachtsmarkt Hopping

Gebrannte Mandeln, Glühwein trinken, Füße abfrieren – kurz gesagt: Weihnachtsmärkte. Und von denen hat München einige zu bieten. Fast in jedem Stadtteil findet ihr eine kleine oder große Ansammlung von Büdchen, Bratwurstständen und Karussells. Mittlerweile gibt es auch einige Marktversionen, die sich vom klassischen Weihnachtsgeschehen unterscheiden – wie der Märchenbazar oder der Weihnachtsmarkt im Lucky Who.

Mehr dazu findet ihr in unserem Weihnachtsmarkt Guide für München.


Personalisierte Weihnachtskekse bei Keksliebe kaufen

Gehört ihr auch zu den Weihnachts-Freaks, die sich nicht nur Gedanken über das Menü, sondern auch noch über Tischdeko und Gastgeschenke machen? Ja? Willkommen im Team. Eine schöne Alternative zu Tischkärtchen sind zum Beispiel die handgemachten Weihnachtskekse von Keksliebe, die ihr im Laden personalisieren lassen könnt.

Corneliusstrasse 20, 80469 München
keksliebe.de


Schlittschuhlaufen

Würde ich eine Liste mit Dingen schreiben, die ich schon ewig nicht mehr gemacht habe, dann würde Schlittschuhlaufen ganz weit oben darauf stehen. Dieses Jahr habe ich mir fest vorgenommen, im Winter mal wieder auf Kufen zu stehen. Beziehungsweise bei meinem Talent, wohl eher viel Zeit auf dem Hintern zu verbringen. Eure innere Eisprinzessin könnt ihr vom 22. November bis zum 12. Januar auf dem Stachus ausleben. Die Preise für Erwachsene liegen, je nach Uhrzeit, zwischen 5€ und 8,50€. Kinder zahlen zwischen 3,5€ und 6€.

Eine größere Eisfläche zu günstigeren Preisen findet ihr außerdem im Prinzregentenstadion.


Weihnachtsdeko bei Feinkost Käfer bestaunen

Das Käfer-Stammhaus verwandelt sich in der Adventszeit in eine wahre Weihnachtsoase. Der perfekte Ort für euere Firmen-Weihnachtsfeier oder ein besonderes Adventsessen mit Freunden und Familie. Natürlich bekommt ihr im Shop unten auch alles für euer Weihnachtsfest zuhause – von Plätzchen bis hin zu Stollen, Glühwein und kulinarischen Geschenke.

Prinzregentenstraße 73, 81675 München
feinkost-kaefer.de


Mit der Christkindlbahn fahren

Ab dem 1. Dezember fährt die Christkindlbahn bis zum 23. Dezember durch München und dieses Jahr möchte auch ich endlich mal einsteigen. Bei eisigen Temperaturen kann man es sich in der Tram mit Glühwein und Lebkuchen gemütlich machen, während man an den schönsten Münchner Sehenswürdigkeiten vorbei fährt. Die Fahrt ist mit 2€ super günstig, allerdings muss man die Karten 24 Stunden im Voraus reserviert werden.


Tipps für die Weihnachtszeit in München

München im Winter – Eisstockschießen

Krampuslauf

Es steht seit Jahren auf meiner To do Liste – der Krampuslauf auf dem Marienplatz. In diesem Jahr habe ich es mir gang, ganz fest vorgenommen, das Spektakel endlich live zu erleben. Der Krampuslauf in München findet dieses Jahr am 8. Dezember 2019 von 15-17 Uhr auf dem Marienplatz statt.

Mehr Infos: www.muenchen.de


Weihnachtsbaum kaufen auf dem Hof Rauchenberg

Als ich noch ein Kind war, haben wir oft unseren Weihnachtsbaum bei einem Bauern selbst geschlagen. Danach gab es dann immer noch einen Kakao und Plätzchen aus dem Hofladen. Das habe ich immer noch so gut in Erinnerung, dass ich dieses Jahr auch unbedingt mal wieder Hand anlegen will. Das geht zum Beispiel auf dem Hof Rauchenberg in Großhelfendorf, südlich von München.

Rauchenberg 1, 85653 Großhelfendorf
www.christbaumhof-rauchenberg.de


Eisstockschießen

Eisstockschießen habe ich tatsächlich erst in München kennengelernt. Dabei geht es hier ja nicht wirklich um ein sportliches Ereignis, sondern um geselliges Beisammensein. Am schönsten ist die Atmosphäre sicherlich auf den Kanälen am Nymphenburger Schloss. Hoffentlich frieren diese noch vor Weihnachten zu. Ansonsten gibt es aber auch noch viele Kunstoffbahnen in München, die nicht vom Frost abhängig sind.

Alle Bahnen in München: muenchen.de/freizeit/eisstockschiessen


Schneeballschlacht im Englischen Garten

Wenn ich einen Wunsch für dieses Jahr hätte, dann wäre es Schnee an Weihnachten. In den letzten Jahren kam der ja meistens erst Mitte Januar, dann aber mit voller Wucht. Falls wir dieses Jahr Glück haben, kann man das weiße Pulver besonders gut im Englischen Garten genießen. Jedes Jahr gibt es dort auch eine öffentliche (friedliche) Schneeballschlacht. Die ist allerdings erst im neuen Jahr geplant – und zwar am 6. Januar 2020.


Christkindl-Post

Einen Wunschzettel an das Christkind verschicken? Das geht auch in diesem Jahr in München vom 27.11 bis 15.12.2019. Die Christkindl-Post befindet sich am Durchgang zum Rathausinnenhof und ist täglich von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Auch große Kinder dürfen hier ihre Weihnachtspost einwerfen. Jeder Brief erhält dann den Christkindlmarkt-Stempel.

Winter in München

Auf dem Blog findet ihr noch viele weitere Tipps für München. Verratet uns in den Kommentaren aber auf jeden Fall noch eure liebsten Aktivitäten für die Adventszeit in München.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.