Ausflugsziele für den Herbst in München

10 Ausflugsziele für den Herbst in München

Der Herbst hat zwei Gesichter: Sonnig, warm und bunt oder regnerisch und kalt. Zum Glück habe ich den Herbst in München bisher vor allem sonnig und verhältnismäßig trocken erlebt. Wenn Frau Holle es gut mit uns meint, dann ist er die perfekte Jahreszeit, um die Wanderstiefel zu schnüren und die rot-gelben Blätterverfärbungen in den Alpen zu bewundern. Wenn er regnerisch und kalt ist, hat man immerhin eine Ausrede, um es sich mit Kuchen und Tee gemütlich zu machen oder mal wieder in die Saune zu gehen. Hier sind 10 Tipps für Ausflugsziele im Herbst in München:

Eibsee

Der Eibsee gehört zu jeder Jahreszeit zu den schönsten Seen in Bayern. Warum ich ihn im Herbst besonders mag? Wenn sich die Blätter färben und das Wetter rauer wird, könnte man meinen, man befände sich in Kanada.

Für eine Umrundung zu Fuß solltet ihr etwa 2 Stunden einplanen.


Großer Ahornboden

Der Große Ahornboden gehört für mich zu den schönsten Orten in den Alpen. Gerade im Herbst, wenn sich die Blätter der über 2000 Ahornbäume gelb und rot färben, ist es hier aussergewöhnlich schön.

Tipp: Die Wanderung vom Almdorf hoch auf die Binsalm ist eine leichte Tour, die aber eine großartige Aussicht bietet.

Mehr erfahren …


Partnachklamm

Im Gegensatz zu vielen anderen Klammen in der Region, kann man die knapp 700 Meter lange Partnachklamm bei Garmisch ganzjährig begehen. Bereits seit 1912 ist die Klamm touristisch erschlossen. Erwachsene zahlen 6€ Eintritt. Aufgrund der Pandemie ist die Besucheranzahl limitiert, deshalb macht es Sinn, ein Online-Ticket zu buchen.

partnachklamm.de


Frühstück im Café Aran am Tegernsee

Frühstück am Tegernsee

Der Herbst ist die Zeit im Jahr, in der wir nicht immer das Glück haben, draußen sitzen zu können. Der Wintergarten vom Café Aran am Tegernsee bietet aber auch bei kühleren Temperaturen ein gemütliches Plätzchen mit Blick auf den Tegernsee.

Mehr erfahren …


Wendelstein

Unten Herbst, oben Winter. Wer im Oktober oder November in die Zahnradbahn zum Wendelstein steigt, kann auf dem Gipfel schon auf den ersten Schnee treffen. Macht nix, die Wendelsteinbahn fährt (fast) ganzjährig.

wendelsteinbahn.de


Wildbad Kreuth

Die Gegend südlich des Tegernsees ist vor allem im Herbst wunderschön. Von hier aus starten viele Wanderwege. Wer es ruhig angehen lassen will, wandert nur bis zur Almwirtschaft Siebenhütten.

Tipp: Auf dem Rückweg einen Stopp bei der Herzoglichen Fischzucht Wildbad Kreuth einlegen und sich eine Fischsemmel gönnen.


Ammergauer Alpen

Das Ammergebirge ist eine Gebirsgkette, die zwischen Garmisch-Partenkirchen und Füssen liegt und südlich an Österreich grenzt. Die Region ist das ganze Jahr über eindrucksvoll, aber vor allem im Herbst entfaltet die Landschaft eine einzigartige Schönheit.

Sehenswert sind die Benediktinerabtei Ettal, die Schaukäserei Ammergauer Alpen und natürlich das Schloss Linderhof. Tipp: Der Schlosspark kann kostenlos besucht werden.


Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Budapest

Wellness am Tegernsee

Regen und erster Schnee? Leider verwöhnt uns der Herbst nicht immer mit Sonne. Das ist die perfekte Gelegenheit, um den Körper mit Wärme und Massagen zu verwöhnen.

Außerhalb der Stadtgrenzen kann man sich in der Seesauna am Tegernsee verwöhnen lassen oder Anwendungen in den 2020 wiedereröffneten Jod- und Schwefelbädern in Bad Wiessee buchen.


Landsberg am Lech

Einen Stadtausflug kann man auch bei Schmuddel-Herbstwetter gut machen. In der kleinen Stadt Landsberg am Lech erwarten euch eine kleine, aber feine Altstadt, ein paar nette Geschäfte und schöne Cafés.

Tipp: Für Kaffee und Kuchen ins Lech-Café einkehren. Außerdem unbedingt im Teehaus und im Schokoladengeschäft von Michael Dillinger vorbeischauen.


Wildpark Poing

Der Wildpark Poing hat gleich zwei Vorteile gegenüber dem Zoo in München: Er ist viel weniger überlaufen und auf dem Rundweg trifft u.a. auch auf freilaufende Tiere, die man füttern kann. Damit ist er ein schönes Ausflugsziele für Familien.

wildpark-poing.de


Suchst du noch mehr Tipps für Ausflugsziele in der Nähe von München? Auf meinem Blog wirst du bestimmt fündig. Schau dich gerne mal um.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.