W Pizza in Neukölln – die vielleicht beste Pizza Berlins

Die W Pizza in Berlin-Neukölln

MEGA!Das ist wirklich das einzige Wort, mit dem ich die Pizzen von W Pizza in Neukölln beschreiben kann. Wenn man gerade erst – mit 5 Kilo Pizza-Speck mehr auf den Hüften – aus dem Neapel-Urlaub zurück gekehrt ist, hat man erstmal keine großen Erwartungen an die heimische Pizza-Szene. Doch in in dem neuen hippen Laden, unweit vom Dreiländer-Eck, schafft man das, was so viele Pizzerien in Deutschland nicht schaffen: Eine richtig authentische Pizza ohne überflüssigen Schnick-Schnack-Belag oder Billig-Reibekäse auf den Teller bringen.

Die W Pizza in Berlin-Neukölln

Die W Pizza in Berlin-Neukölln

Die W Pizza in Neukölln – Neapel am Weichselplatz

Dabei ist das Geheimrezept so einfach – ein guter Pizzaofen und hochwertige Produkte. Mehr braucht man eigentlich nicht, um eine richtig gute Pizza zu kredenzen. Die Auswahl der Pizzen ist eher übersichtlich – Qualität statt Quantität. Es gibt keine abgefahrenen Beläge a la BBQ Chicken oder ähnlichem, sondern traditionelle neapolitanische Pizza. Gegen einen Aufpreis könnt ihr euch allerdings für einen Hanf-Teig entscheiden, der allerdings etwas mächtiger ist als die klassisches Variante. Auf dem extrem fluffigen Pizzateig landen neben scharfer Salami, extrem leckeren Büffel-Mozzarella auch Schinken oder Radicchio mit Walnüssen und Gorgonzola. Ganz wie in Süditalien, gibt es hier aber auch Varianten ohne Käse oder auch Pizza Bianca – also ohne Tomatensoße.

Mittlerweile hat sich Geschmack und Qualität bei Berliner PizzaliebhaberInnen rumgesprochen, weswegen wir euch unbedingt eine Reservierung empfehlen, wenn ihr in einer größeren Gruppe kommt. Denn der Laden füllt sich abends extrem schnell. Wer eine ruhige Ecke sucht, ist hier eher nicht gut beraten. Hier geht es – fast schon typisch neapolitanisch – laut und wuselig zu. Trotzdem ist der Service sehr bemüht und unsere Pizzen landeten wirklich super flott auf unserem Tisch. Zum Abschluss gab es noch das obligatorische Tiramisu. Nicht so herausragend wie die Pizza, aber kann man machen. Wir kommen wieder – definitiv.

Die W Pizza in Neukölln

W PIZZA 
Fuldastraße 31, 12045 Berlin // MO-DO 18-22 Uhr; FR-SA 17-23 Uhr; SO 17-22 Uhr
wpizza.de

SCHMECKT BESONDERS GUT
Die klassische Bufalina wird dich nicht enttäuschen.

PREIS €€
Die Pizzen liegen so um die 10€. Bei der Qualität aber absolut ok.

MIT WEM GEHST DU HIN?
Mit deinen besten Freunden, um gemeinsam ins Pizza-Koma zu fallen und möglichst viele verschiedene Pizzen ordern zu können.

WEN TRIFFST DU DA?
Ziemlich hipsterlastig, aber entspannt – typisch Neukölln eben.

Alle Angaben zu Preisen und Öffnungszeiten sind ohne Gewähr. Erkundige dich am besten noch einmal auf der jeweiligen Website des Restaurants. Suchst du noch mehr Restaurants in Berlin? Auf dem Blog findest du weitere Tipps für Berlin von uns. Natürlich freuen wir uns auch über deine Empfehlungen – immer her damit ;).

2 Kommentare

  1. Sehr zu empfehlen ist auch das Restaurant Malafemmena in Friedenau. Bisher die beste neapolitanische Pizza, die ich gegessen habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.