Pasta von Junge Römer im Glockenbach

Glockenbach: Pinsa und Pasta bei Junge Römer

Vor einiger Zeit habe ich mal gelesen, dass es in München über 3000 italienische Restaurants geben soll. Im letzten Jahr is noch eines dazugekommen. Das Junge Römer im Glockenbach. Das kleine Lokal in der Pestalozzistraße serviert frische Pasta, Pinsa Romana, Espresso, Negroni und Aperol Spritz – mehr Italien geht nicht.

Mit den dunkelgrünen Wänden, der großen Marmortheke, der Cornetti-Virtrine und den einfachen Bistrotischen, erinnert das Junge Römer an eine klassische Tagesbar in Rom. Außer vielleicht, dass es an Tischen mit den grün-weiß-karierten Tischdecken viel entspannter zugeht, als in der italienischen Hauptstadt. Deshalb ist das Junge Römer schon jetzt einer meiner kulinarischen Lieblingsorte im Glockenbach.

Während man bei einigen Italienern gefühlt stundenlang durch die Speisekarte blättert, ist diese im Junge Römer angenehm übersichtlich. Frische Pasta, knusprige Pinsa und Antipasti – mehr braucht es eigentlich auch nicht. Auch die Gerichte erinnern stark an eine italienische Tagesbar. Frittierte Reisbällchen zur Vorspeise, Carbonara und Cornetti lassen beim Essen schnell an den letzten Italien-Urlaub denken.

Sowohl bei Pinsa und Pasta sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein – von der kalabrischen Salami bis hin zum veganen Pesto werden alle kulinarischen Bedürfnisse bedient. Alle Gerichte eint: frische Zutaten, guter Geschmack und akzeptable Preise (vor allem fürs Glockenbach). Kurzum, bei Junge Römer im Glockenbach passt eigentlich alles – Ambiente, Futter, Italien-Vibes und guter Service. Und um es mit Falcos Worten im Song “Junge Römer” zu sagen: Give me more, give me more!

Vegane Gnocchi von Junge Römer

Junge Römer
Pestalozzistraße 28, 80469 München
jungeroemer-muenchen.de

SCHMECKT BESONDERS GUT
Ich persönlich esse hier besonders gerne Pasta.

PREIS €€
Pinsa und Pasta kosten zwischen 10€ und 15€.

MIT WEM GEHST DU HIN?
Perfekter Ort für ein Lunch-Date.

GIBT ES HIER AUCH WAS VEGANES?
Ja, sowohl bei der Pasta, als auch bei der Pinsa gibt es mehrere vegane Alternativen.

WEN TRIFFST DU DA?
Eher junges Publikum. Glockenbach, ihr wisst schon.


Sucht ihr noch mehr kulinarische Tipps für München? Schaut euch gerne mal auf dem Blog um. Dort findet ihr noch viele weitere Empfehlungen für CafésRestaurants und Shops.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.