Frühstücktapas im Venue in Berlin

Frühstück in Berlin Mitte – 10 Tipps

Einen Frühstücks-Guide für Berlin-Mitte zu schreiben, ist gar nicht so einfach. Denn der Bezirk Mitte erfasst zwar im Wesentlichen das alte historische Stadtzentrum, wurde aber schon vor einiger Zeit mit den Ortsteilen Wedding, Moabit und Tiergarten fusioniert. Sprich – er ist riesig. Wenn ich von Mitte spreche, dann meine ich aber hauptsächlich den Teil der Stadt, der zwischen Alexanderplatz und Weinbergpark liegt.

Also den Teil von Berlin, der nicht schmuddelig hipp ist wie Neukölln oder angestaubt charmant wie Charlottenburg. Was wir häufig als Mitte bezeichnen ist die Ecke Berlins, die scheinbar nur aus Touristen, Medien-Menschen und Hipstern besteht. Aber hier gibt es auch eine enorme Anzahl an Restaurants, Cafés und hübschen Shops. Und natürlich kann man hier verdammt gut futtern. Hier gibt es das beste Frühstück in Berlin Mitte:

Frühstück in Berlin Mitte
Veganes Frühstück in Berlin Mitte
Frühstücken im Zeit für Brot in Berlin Mitte

MY GOODNESS – Vegane Super-Food Bowls

Wer mit seinem Frühstück in Berlin Mitte gesund in den Tag starten möchte, ist bei MY GOODNESS genau richtig. Neben Avocadobrot, frischen Säften und Bananenbrot gibt es hier vor allem Smoothie Bowls, die man sich selber zusammenstellen kann. Kleines Manko: Für Berliner Verhältnisse ist die Açaí Bowl allerdings etwas teuer.

Brunnenstraße 24, 10119 Berlin


KAFFEEMITTE — Italien in Berlin

Wer noch seinem letzten Italien-Urlaub hinterher weint, der findet im KAFFEEMITTE etwas Trost. Serviert werden hier Rühreier mit Grana Padano und Gorgonzola, Panini mit italienschem Aufschnitt und frische Cornetti. Noch ein Schluck Cappuccino und man fühlt sich tatsächlich fast wie in Bella Italia.

Weinmeisterstraße 9a, 10178 Berlin
kaffeemitte.de


WHAT DO YOU FANCY LOVE – Bagels und Smoothies

Bagels, Kuchen, frisch gepresste Säfte und besonders fotogene Chia-Bowls – das What do you fancy love ist die perfekte Adresse für alle, die morgens gerne mit einer extra Portion Vitamine in den Tag starten. Die Bowls sind nicht nur äußerst fotogen, sondern auch extrem reichhaltig.

Linienstraße 41, 10119 Berlin
whatdoyoufancylove.de


Super Food Frühstück im What Do You Fancy Love in Berlin Mitte
Super Food Frühstück im What Do You Fancy Love in Berlin Mitte
House of small Wonder in Berlin

ROSE GARDEN

Eggs Benedict, frische Pancakes mit Blauberren oder hausgemachtes Granola – im Rose Garden sollte eigentlich jeder fündig werden. Für den großen Hunger gibt es die so gennanten Breakfast Deals, die besonders viel Auswahl bieten.

Alte Schönhauser Straße 61, 10119 Berlin
rosegarden.de


HOUSE OF SMALL WONDERS – Berlin trifft Japan

Die wohl am häufigsten fotografierte Treppe in Berlin-Mitte führt in das kleine Café in einem schnöden Bürogebäude. Ein stylisches Ambiente und üppige Brunch-Variationen haben das HOSW zu einem angesagten Frühstück-Hotspot gemacht. Klingen Eggs Benedit mit Wasabi Hollandaise und Croissant-French Toast verführerische? Dann seid ihr hier richtig.

Johannisstraße 20, 10117 Berlin
houseofsmallwonder.de

Good to know: Nur Barzahlung // Das Angebot für Veganer ist eher klein.


THE BARN

Das wichtigste auf deinem Frühstückstisch ist dein Kaffee? Dann solltest du morgens unbedingt bei The Barn vorbeischauen. Die mehrfach ausgezeichnete Kaffeerösterei ist mittlerweile in ganz Deutschland und darüber hinaus für hochwertigen Kaffee bekannt. Wenn dir ein Croissant , Sandwich oder einfaches Müsli morgens zum Kaffee absolut ausreicht, bist du hier richtig.

Auguststraße 58, 10119 Berlin
thebarn.de

The Greens Café in Berlin

ZEIT FÜR BROT – Zimtschnecken-Koma

Für die Zimtschnecken von Zeit für Brot würden wir immer Schlange stehen. In der gläsernen Bäckereien werden täglich saftige Schnecken, luftige Croissants, Brot und Brötchen produziert. Ökologische Zutaten, Zeit und Erfahrung machen die Backwaren besonders gut.

Weinbergsweg 2, 10119 Berlin-Mitte
Alte Schönhauser Straße 4, 10119 Berlin-Mitte
zeitfuerbrot.com


DALUMA – Superfood

Packe alle Vorurteile über Berlin-Mitte in einen Sack und rauskommt – das Daluma. Das minimalistische Clean-Eating Café am Weinbergsweg gehört zu den Lieblingen von Superfood-Junkies und Influencer Wer auf gesunde und frische Bio-Küche steht, der wird es hier lieben. Auf der Karte findet ihr morgens Acai-Bowls, probiotisches Müsli und Chia Pudding. Außerdem natürlich jede Menge frisch gepresste Säfte und Smoothies. Perfekt auch für Menschen mit Unverträglichkeiten.

Weinbergsweg 3, 10119 Berlin
daluma.de


THE GREENS – Bananenbrot trifft Yucca Palme

Coffee and Plants lautet der Slogan vom The Greens Berlin und genau das bekommt man hier auch. Auf kleinster Fläche drängen sich hier unzählige Zimmerpflanzen und geben dem Café eine ganz besondere Atmosphäre. Aber auch auf den Tellern spiegelt sich die Verbundenheit zur Botanik wieder. Im The Greens wird vor allem Saisonales aufgetischt. Auf der Speisekarte stehen viele verschiedene Snacks: Chia-Pudding, Milchreis, Kuchen, Gebäck, Energy-Balls und Sandwiches. Perfekt, wenn ihr Lust auf ein kleines und schnelles Frühstück habt.

Am Krögel 2, 10179 Berlin
the-greens-berlin.de


SOFI

In den ehemaligen Räumen von Cynthias Barcomis Deli hat vor wenigen Monaten die Sofi Bäckerei eröffnet. Hinter dem Projekt steht Frederik Bille Brahe. Der dänische Gastronom betreibt in Kopenhagen bereits sehr erfolgreich mehrere kulinarische Hot Spots. In der extrem geschmackvoll gestalteten Backstube kann man den Bäcker*innen quasi über die Schulter schauen.Mit viel Sorgfalt entstehen hier Brote, Croissants, Brötchen, Kekse und Gebäck. Gebacken wird mit seltenen, alten Getreidesorten, die von Farmern aus ganz Europa stammen. Lange Teigführung und Fermentationsprozesse geben dem Geschmack das letzte i-Tüpfelchen. Neben Backwaren gibt es hier morgens außerdem hausgemachtes Granola mit Joghurt und Kompott.


Sophie-Gips-Höfe, Sophienstraße 21, 10178 Berlin
sofiberlin.com


Das waren meine Tipps für Frühstück in Berlin Mitte. Wo schaust du morgens am liebsten vorbei? Wo muss ich unbedingt mal hin? Schreib mir deine Tipps unbedingt in die Kommentare.

Suchst du noch mehr Tipps für Berlin. Auf dem Blog findest du noch viele weitere Blogbeiträge zu meiner alten Heimat Berlin – von Cafés über Restaurants bis hin zu Street Food Märkten und Bars.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.