Dinatale in München

Cornetti, Cappuccino und Colazione im Café Dinatale

Zwischen dem Hauptgebäude der LMU und dem Englischen Garten befindet sich ein kleines Stück Italien – das Café Dinatale. Auf kleinstem Raum werden hier Cornetti, Panini und Kaffee über die Ladentheke geschoben. Dabei geht es immer etwas wuselig zu. Die Espressomaschine dampft, die Kunden drängen sich vor der Theke und Bestellungen werden auf einem charmanten deutsch-italienisch Mix ausgetauscht.

Wer Glück hat, erwischt einen der kleinen Mamortische vor dem Dinatale, an denen sich häufig viele Stammgäste und Kunden aus der Nachbarschaft tummeln. Denn wer einmal hier war, der kommt meistens wieder. Um die Morgensonne zu genießen, den köstlichen Cappuccino zu schlürfen – der verdammt stark an den den letzten Italien-Urlaub erinnert – oder um die Spaziergänger zu beobachten, die sich auf der Veterinärstraße in Richtung E-Garten schieben.

Italienisches Lebensgefühl im Café Dinatale

Vom Kaffee bis zum Kronleuchter ist hier wirklich alles konsequent italienisch. Ein Grund, warum man sich im Dinatale so gerne der Alltagsflucht hingibt. Auf der Karte stehen natürlich Panini und Piadine, außerdem Foccacia und Trammezzini. Zudem ist die Kuchentheke immer gut gefüllt mit Pistazien-Tartes, Apfelkuchen, Tiramisu und allerlei Dolci. Die süßen Sünden passen perfekt zum Kaffee, dessen Duft im Dinatale meist bis auf die Straße strömt.

Besonders gut sind außerdem die sündhaften Cornetti. Die Blätterteig-Hörnchen werden im Dinatale mit Schokolade, Marmelade oder Vanille-Creme gefüllt und gehören zu den besten der Stadt. Besonders schön: Auch Veganer kommen im Dinatale voll auf ihre Kosten. Das Colazione Vegana beinhaltet frisch gepressten Saft, einen Cappucccino mit Sojamilch, Obstsalat und ein sehr leckeres Bircher-Müsli aus Mandelmilch.

Traumhaft gut – die Pistazien Tarte im Café Dinatale
Orangensaft und Cornetto im Café Dinatale

DINATALE CAFÈ
Veterinärstraße 4
80539 München-Schwabing

SCHMECKT BESONDERS GUT
Ich kann mich nur wiederholen – die Cornetti sind delizioso!!

PREIS €€
Ein Cappuccino kostet 2,80€, die Cornetti 1,90€ und ein Stück Kuchen 3,50€.

MIT WEM GEHST DU HIN?
Allein oder mit deinem Date für den obligatorischen Sonntagsspaziergang

WEN TRIFFST DU DA?
Jung und Alt aus der Nachbarschaft und Laufpublikum.


Es gibt übrigens noch zwei weitere Filialen vom Café Dinatale – eine in der Elisabethstraße und ein in der Amalienstraße. Aber mein Favorit bleibt das Café in der Veterinärstraße.

Sucht ihr noch mehr kulinarische Tipps für München? Schaut euch gerne mal auf dem Blog um. Dort findet ihr noch viele weitere Empfehlungen für Cafés, Restaurants und Shops.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.