Botanista Café im Glockenbach

Botanista Café Club

In München gibt es viele Cafés, die (Smoothie) Bowls servieren. Einige sind echt toll. Viele sind ok. Manche könnten auch getrost wieder in der Versenkung verschwinden. Denn für meinen Geschmack wurde der Schüssel-Trend schon ein wenig zu häufig durchs Dorf getrieben. Wenn nun schon wieder ein neues Café in München auf die Bowl-Schiene aufspringt, reißt mich das nicht sofort vom Höckerchen. Im Botanista Café Club im Glockenbach ist das aber anders.

Der Neuzugang im Glockenbach ist nicht umsonst schon nach wenigen Wochen rappelvoll am Wochenende. Das Clea-Eating-Café fährt ein klares Konzept und kann damit voll und ganz überzeugen.

Welcome to Clean Eating Heaven. So oder so ähnlich, könnte man das Konzept vom Botanista Café Club beschreiben. Das Café im Glockenbach hat erst vor wenigen Wochen seine schönen Türen geöffnet. Die Inneneinrichtung schreit „instagrammable“ und erinnert mich ein klein wenig an meinen LA-Urlaub vor gefühlt 100 Jahren. Auf der Karte stehen morgens bunte Schüsseln mit Nice Cream, frischem Obst und Porridge oder in der „salzigen“ Variante mit Spinat und Hummus.

Mittags und abends stehen Salate, Protein-Pasta oder Flatbreads auf der Karte. Alle Gerichte eint, dass kein raffinierter Zucker verwendet wird, ebenso keine „leeren Kohlenhydrate“ und außerdem möglichst wenig Öl. Oder auf Neudeutsch – Clean Eating. Was in anderen Locations manchmal etwas aufgesetzt um die Ecke kommt, wirkt im Botanista wie ein rundes Ding. Die Qualität stimmt, viele Dinge wie Erdnussbutter und Granola werden hausgemacht und der kulinarische, rote Faden zieht sich konsequent durch die ganze Speisekarte. Vom Ingwer-Shot bis hin zum Red Velvet Latte.

Botanista Café im Glockenbach

Botanista Café Club
Pestalozzistraße 20, 80469 München
botanista-muc.de

SCHMECKT BESONDERS GUT
Beide Bowls waren super. Habe aber noch nicht genug getestet um einen Favoriten zu haben :).

PREIS €
Die Breakfast-Bowls kosten zwischen 7€ und 11€. Für einen Cappuccino zahlt ihr 3,50€.

MIT WEM GEHST DU HIN?
Mit Smoothie-Bowl-Liebhber*innen.

GIBT ES HIER AUCH WAS VEGANES?
Ja, viele Gerichte sind vegan oder vegetarisch. Einzelne Komponenten können auch problemlos ausgetauscht werden.

WEN TRIFFST DU DA?
Gemischtes Publikum – vom Rentner-Pärchen bis hin hin zur Influencer-Clique ist alles dabei.


Sucht ihr noch mehr kulinarische Tipps für München? Schaut euch gerne mal auf dem Blog um. Dort findet ihr noch viele weitere Empfehlungen für CafésRestaurants und Shops.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.