München, die nördlichste Stadt Italiens

Altstadt: Italienisches Flair in der Bar Centrale

Die Luft ist erfüllt von Espresso-Duft. In der Auslage liegen frische Cornetti und Panini. Teller mit Tiramisu ziehen an meiner Nase vorbei. Irgendjemand schreit mir aus dem Gedränge ein lautes, aber freundliches “Ciao” entgegen. Nein, wir sind nicht in Italien, sondern mitten in der Münchner Innenstadt. Die Bar Centrale in München vermittelt das oft beschriebene italienisch-münchnerische Lebensgefühl, in der angeblich nördlichsten Stadt Italiens.

Kurz gesagt, in der Bar Centrale ist es meistens laut und dunkel und viel zu voll. Trotzdem liebe ich dieses kleine Stück Italien in der Innenstadt.

Bar Centrale in München
Bar Centrale in der Münchner Innenstadt

Die Espresso-Bar wirkt so, als wäre sie geradewegs aus Mailand oder Rom in die bayerische Hauptstadt verpflanzt worden – lebendig, gemütlich, hip. In der Regel sitzt an den Tischen ein bunter Mix aus Münchnern und Touristen, manchmal auch ein bisschen Schickeria. Wer einen Tisch ergattern will, sollte reservieren oder die Ellenbogen einsetzen. Denn hier ist wirklich immer etwas los und so zwängt man sich förmlich durch den schmalen Gang zum Gastraum. Vorbei an der wohl kleinsten Pasta-Küche Münchens.

Kein Wunder: Der Kaffee schmeckt gut in der Bar Centrale, vor allem in Verbindung mit einem köstlichem Mini-Tiramisu. Mittags gibt es außerdem Pasta und Salate sowie verschiedene Panini und Toast. Das Tagesangebot wird vom Personal stets auf einer großen Tafel präsentiert – übrigens meistens auf Italienisch. Wer nicht mitkommt im deutsch-italienischen Sprachen-Wirrwarr, muss sich einfach überraschen lassen. Buon appetito!

Mini-Tiramisu in der Bar Centrale
Eine Tasse Espresso in der Bar Centrale
München, die nördlichste Stadt Italiens
Panini in der Bar Centrale in München

BAR CENTRALE
Ledererstraße 23, 80331 München // MO-SA 7.30-1 Uhr ; SO 9-24 Uhr
www.bar-centrale.com

SCHMECKT BESONDERS GUT
Ein Mini-Tiramisu können wir uns hier einfach nie verkneifen.

PREIS €€
Einen Espresso bekommst du hier ab 2,20€. Pasta und Salate liegen in der Regel zwischen 7€ und 11€.

MIT WEM GEHST DU HIN?
Perfekter Ort für eine Lunch-Pause mit deinem Shopping-Date.

WEN TRIFFST DU DA?
An manchen Tagen schon etwas Schickeria-lastig, aber die Stimmung ist immer gut.


Wo gibt es eurer Meinung nach das beste italienische Essen in München? Welches Tiramisu müssen wir mal probieren. Welches Panini ist am besten belegt? Schreib uns einfach, was wir bisher verpasst haben und unbedingt noch probieren sollten. Ansonsten findest du auf meinem Blog noch weitere Tipps für München.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.