Bio-Lieferdienst Biorena in München

5 Fragen an … Biorena

Wir alle kennen das: Die Woche war stressig, keine Zeit zum Einkaufen und nun herrscht im Kühlschrank gähnende Leere. Natürlich bedeutet das in einer Stadt wie München nicht, dass man jetzt gleich den Hungertod sterben muss. Mittlerweile gibt es einige Lieferdienste in der der Stadt, die nicht nur Pizza und Burger, sondern auch Lebensmittel bis an die Haustüre liefern.

Schön wäre es aber auch, wenn diese Lebensmittel möglichst nachhaltig, regional oder sogar biologisch wären. Das geht! Der neue Münchner Lieferdienst Biorena liefert euch frische Bio-Lebensmittel direkt bis an die Haustüre. Und das schon bis zu 3 Stunden nach eurer Bestellung. Geliefert wird zudem so verpackungsarm wie möglich und mit E-Autos. In einem Interview hat mir das Münchner Startup verraten, welche Herausforderung sie anfangs bewältigen mussten und was sie für die Zukunft planen.

Ihr könnt auch viele lokale Produkte bestllen, wie die Schokolade von MYLKCHOCY

Wer seid ihr und was macht ihr?
Wir sind Biorena, Münchens neuer Lieferdienst für biologische, regionale und nachhaltige Lebensmittel. Ab 3h nach Bestellung beliefern wir ganz München in nachhaltigen Elektroautos, möglichst verpackungsarm und ressourcenschonend. Mit unserem vielseitigen Sortiment möchten wir unseren Kund:innen eine möglichst große Auswahl an saisonalen Bio-Produkten aus dem Umland bieten. Bei Biorena sollen die Münchner:innen aber auch ihren gesamten Wocheneinkauf erledigen können, denn Einkaufen unter einem Dach schont Geldbeutel und Umwelt, und spart dazu auch noch eine Menge Zeit. Daher gibt es bei uns nach dem Motto “So regional wie möglich, so vielseitig wie möglich” auch überregionale Lebensmittel, wie zum Beispiel hochwertige Bio-Bananen und Bio-Zitrusfrüchte, die hierzulande nicht angebaut werden können.


Was ist das Besondere an Biorena?
Gemäß unserem Motto „Alles Liebe“ möchten wir die enge Verbundenheit mit unseren Erzeuger:innen, unseren Kund:innen und der Umwelt in alle Bereiche einfließen zu lassen. Deswegen kooperieren wir vor allem mit regionalen Bio-Produzent:innen, nehmen uns das Feedback unserer Kund:innen sehr zu Herzen und minimieren unseren ökologischen Fußabdruck durch möglichst effiziente und nachhaltige Lieferung. Wir denken, dass diese Liebe und der Nachhaltigkeitsansatz als Leitgedanke uns zu einem ganz besonderen Lieferdienst machen.

Bei Biorena bekommt ihr auch Backwaren von der Lokalbäckerei

Was ist eure Mission? Was motiviert euch?
Mit Biorena möchten wir eine direkte Verbindung schaffen zwischen ausgewählten Bio-Produzent:innen vom Land und Bio-bewussten Kund:innen in der Stadt. Unser Ziel ist es, so viele Menschen wie möglich davon zu überzeugen, ihren Wocheneinkauf nachhaltiger zu gestalten. Wir sorgen mit unserem Angebot dafür, dass auch Stadtbewohner:innen Zugang zu hochwertigen Bio-Produkten vom Land bekommen und unterstützen sie somit bei einer gesünderen Ernährung. Was uns besonders freut: Wir haben jetzt schon eine große Zahl an Stammkund:innen, denen unser Sortiment so gut gefällt, dass sie regelmäßig ihren Wocheneinkauf bei uns erledigen. Das motiviert uns sehr, unser Angebot noch weiter auszubauen!


Was waren eure größten Herausforderungen?
Eine große Herausforderung war es zu Beginn, die passenden E-Automodelle für unsere Lieferungen zu finden. Das lag zum Großteil an den derzeitigen Lieferengpässen in der Automobilindustrie. Aber dank der Erfahrung und Bemühungen unseres Teams haben wir letztendlich die perfekt zu uns passenden elektrischen Lieferwagen gefunden. Mit diesen können wir unsere Kund:innen CO2-neutral beliefern, sowohl heute als auch in Zukunft bei weiterem Wachstum.


Was plant ihr für die Zukunft?
Unser Ziel ist es, immer mehr Menschen von unserer Mission und den Vorteilen eines biologischen und nachhaltigen Lebensstils überzeugen. Wir erweitern regelmäßig unser Liefergebiet, um noch mehr Münchner:innen unseren Service anbieten zu können. Momentan beliefern wir viele Familien und junge Berufstätige, die großen Wert auf eine gesunde Ernährung und einen umweltschonenden Lebensstil legen. Gleichzeitig freuen wir uns darüber, dass unsere Kundschaft immer vielseitiger und bunter wird. So gibt es zum Beispiel auch immer mehr ältere Leute unter unseren Stammkundinnen, für die eine Fahrt aufs Land mit großem Aufwand verbunden wäre, die sich aber trotzdem Zugang zu regionalen Spezialitäten von Höfen aus dem Münchner Umland wünschen.

Das Team von Biorena

Biorena
biorena.shop

*Werbung: Das Interview ist im Rahmen einer Kooperation mit Biorena entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.