Zip in Neukölln – Gutes im Glas

Das Café ZIP in Berlin Neukölln

Nach

gefühlten hundert Brunchbesuchen in den letzten Jahren hat man’s ja eigentlich schon ein bisschen satt. Man muss immer relativ viel Geld in die Hand nehmen, schlägt sich bei einem Riesenbuffet den Magen voll, weil – man hat ja dafür bezahlt. Am Ende hat man so viel Zeug auf dem Teller, das man sich normalerweise nie bestellen würde und man isst irgendwie viel zu viel von so eher mittelmäßigem Essen. Ja gut, ich will jetzt nicht eurem Lieblingsbrunch auf die Füße treten, aber irgendwie muss doch mal was Neues her. Deshalb mag ich so sehr das Konzept im ZIP in Neukölln, denn alles ist hier selbstgemacht und das meiste davon gut portioniert im Glas.

Das Café ZIP in Berlin Neukölln

Das Café ZIP in Berlin Neukölln

ZIP in Neukölln – Brunchen neu entdeckt

Die Idee alles im Glas zu servieren ist erstmal irgendwie ungewohnt, aber sie geht voll auf. Ich wusste bei dem ersten  Blick auf die Karte erstmal gar nicht, was ich alle bestellen soll. Rührei mit Schafskäse und Champignons, Ratatouille mit Schafkäse und mexikanischem Sauerkraut. Mit Kaffee und Koriander gebeiztem Filet vom Landschwein auf Birnen-Chuntey oder doch lieber Lachs an Honig-Senf-Vinaigrette. Aber ich mag ja auch so gerne süß. Deswegen machen mich der Cheescake auf Dinkelcrunch mit dem Heidelbeerragout und die Pancakes mit dem Feigen-Basilikum-Salat auch so an. Schön, dass es da so ein Vonallemeinbisschen-Angebot gibt, bei dem man sich sein Frühstück so zusammenstellen kann, dass man auf nichts verzichten muss.

Und wenn ihr völlig überfordert sein solltet, fragt einfach mal beim Service nach. Die kennen sich aus und beraten euch gerne bei der Bestellung.

Das Café ZIP in Berlin Neukölln

Schoko Lakritz Brownie an salzigem Karamell mit Mascarpone und Wallnusskrokant

Was für eine Überschrift. Quelle? Die Menükarte im ZIP. Ihr seht schon, hier findet ihr Altbekanntes immer mit dem besonderen Touch. Die Küche kreiert dabei ziemlich verrückte Sachen wie zum Beispiel diesen Schoko-Lakritz-Brownie oder Kardamom Zimt-Milchreis mit Granatapfel. Wie geil ist das denn. Und wer sagt denn, dass es beim Frühstück keinen Nachtisch gibt. Aber auch die selbstgemachten Cremes wie Orangen-Hummus mit Zitronenmelisse oder Cranberry-Macadamia sollten bei eurer Zusammenstellung nicht fehlen.

Wenn ihr keine Lust auf die Kreationen aus dem Glas habt, gibt es für den größeren Hunger auch immer eine regelmäßig wechselnde Mittagskarte. Aber auch dann gibt sich das ZIP nicht mit dem allseits bekannten Mittagsangebot zufrieden. Hier wird die Kartoffelsuppe mit Cranberry-Chutney geschmückt und die Bekommt-man-überall-Kürbiscremesuppe mit Graniten aus Vanille, Zitrone und Meersalz verfeinert.

Herrlich. Ich freue mich wirklich sehr, das Zip in Neukölln kennengelernt zu haben. Bitte weiter so und ich bin schon gespannt auf die nächsten kreativen Ideen aus eurer Küche!

Das Café ZIP in Berlin Neukölln

Das Café ZIP in Berlin Neukölln

ZIP
Pannierstraße 57, 12047 Berlin // SO-MI 9-21 Uhr ; DO-SA 9-24 Uhr
www.zipberlin.de

SCHMECKT BESONDERS GUT
Die selbstgemachten Cremes und Konfitüren sollten bei deinem Frühstück nicht fehlen.

PREIS €€
Dank der raffinierten Portionen im Glas sehr preiswert. Ihr könnt euch sogar bei einer Zusammenstellung selbst entscheiden, wie viel ihr ausgeben möchtet und dann wird entsprechend das Frühstück zusammengestellt.

MIT WEM GEHST DU HIN?
Mit Freunden und Familie. Vielleicht auch mit dem Date nach der ersten Nacht.

WEN TRIFFST DU DA?
Alle, die man sonst im Kiez auch sieht. Bunt gemischt, vielleicht ein noch bisschen müde von der letzten Samstagnacht in Neukölln.

Das ZIP in Neukölln hat uns zum Essen eingeladen. Art und Inhalt der Berichterstattung wurden allerdings komplett uns überlassen.

Alle Angaben zu Preisen und Öffnungszeiten sind ohne Gewähr. Erkundige dich am besten noch einmal auf der jeweiligen Website des Restaurants. Suchst du noch mehr Restaurants in Berlin? Auf dem Blog findest du weitere Tipps für Berlin von uns. Natürlich freuen wir uns auch über deine Empfehlungen – immer her damit ;).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.