Winterausflug in der Nähe von München – Rodeln am Spitzingsee

Winterausflug in der Nähe von München

Schneeund Berge – eine unschlagbare Kitsch-Komposition. Wenn die Alpen unter einer dicken Schicht Puderzucker begraben sind und dazu die Sonne scheint, werde sogar ich zum Wintersportler. Na ja, wohl eher Wintersportler im Anfängermodus, denn ich beschränke mich in der Regel auf Wandern und Rodeln.

Wir verraten euch einen Winterausflug in der Nähe von München, der besonders gut für Wintersport-Mimosen und Rodel-Anfänger geeignet ist.

Winterausflug in der Nähe von München

Volle Fahrt voraus – Rodeln am Spitzingsee

Mal schnell am Wochenende für ein paar Stunden ins Winterwunderland verschwinden? Das geht. Denn der Spitzingsee liegt mit seinem traumhaft, kitschigem Winterpanorama nur etwa 50-60 Minuten von München entfernt. Die hiesige Rodelstrecke hat gleich mehrere Vorteile – sie ist nicht nur anfängertauglich, sondern auch noch beleuchtet. Das heißt, hier kann man täglich bis 22.30 Uhr den Berg runtersausen.

Wer wie ich seinem alten Schlitten die Abfahrt nicht mehr zumuten möchte, der kann einen fahrbaren Untersatz auf der Oberen Firstalm mieten – für schlappe 5 €. Ebenda kann man sich vor der Abfahrt noch etwas Mut und Kraft anfuttern. Von Kaiserschmarrn bis hin zu Knödeln und Käsespätzeln gibt es hier alles, was die bayerische Küche zu bieten hat. Mit etwas Glück ergattert ihr einen Platz in der Sonne und könnt den traumhaften verschneiten Bergblick genießen.

Tipp: Wer lieber wandert, erreicht von der Oberen Firstalm aus, in etwa einer Stunde die Brecherspitze. Der Aufstieg ist zunächst aber ziemlich steil und ihr solltet vernünftige Ausrüstung dabei haben.
Winterausflug in der Nähe von München

Winterausflug in der Nähe von München

OBERE FIRSTALM
83727 Schliersee
firstalm.de // Täglich 9-22 Uhr (Rodelstrecke ist bis 22:30 Uhr geöffnet)

WEN TRIFFST DU DA?
Familien, Einheimische und ein paar wenige Touristen. Auf jeden Fall wenig Schickeria.

ANFAHRT & PARKEN
Von München bis an den Spitzingsee fahrt ihr – je nach Verkehrslage – etwa 50-60 Minuten mit dem Auto. Genau gegenüber der Rodelstrecke, am Brotzeitstüberl, gibt es zwar einen Parkplatz, der ist meistens aber ziemlich voll. Ein paar Meter weiter unten am See bekommt man fast immer einen Platz (kostenpflichtig).

Das war unser Tipp für einen Winterausflug in der Nähe von München. Du findest auf dem Blog aber noch viele weitere Tipps für Bayern. Schau gerne mal rein und lasse uns wissen, wo du am liebsten das Wochenende verbringst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.