Brunch in Kreuzberg – das Le Bon im Gräfekiez (Revisited)

Brunch im Le Bon in Kreuzberg

Fast5 Jahre hat es gedauert, bis es uns wieder ins Le Bon verschlagen hat. Wie das passieren konnte? Keine Ahnung. Denn bei unserem letzten Besuch, waren wir eigentlich große Fans. Mittlerweile gibt es im Le Bon keine Abendkarte mehr. Stattdessen konzentriert man sich hier auf Brunch. Und der ist richtig gut.

Selten hat uns in letzter Zeit eine Brunch-Karte so überzeugt, wie die im Le Bon. Hier werden tatsächlich alle unsere Frühstücks-Träume erfüllt. Von Porridge, Avocado Toast bis hin zu Eggs Benedict oder Shakshuka – im Le Bon sollte jeder etwas finden, um sein Hüngerchen am Morgen zu stillen. Berühmt und berüchtigt sind hier vor allem die Granola-Pancakes, die caramelisierter Banane und Mandelbutter serviert werden. Hach, kann man Pancakes heiraten? Falls ja, das ist ein offizieller Antrag.

Brunch im Le Bon in Kreuzberg

LE BON
Boppstraße 1, 10967 Berlin
http://www.facebook.com/lebonberlin

SCHMECKT BESONDERS GUT
Die Pancakes sind unser Favorit, aber wir können auch die Eggs Benedict empfehlen.

PREIS €€
Die verschiedenen Brunch-Optionen liegen zwischen 4€ und 11€. Einen frisch gespressten Saft bekommt ihr für 3,20€, einen Cappuccino für 2,60€.

MIT WEM GEHST DU HIN?
Perfekter Ort für einen Brunch mit Freunden am Wochenende.

WEN TRIFFST DU DA?
Ne gute Mischung aus Touris und Locals.

Alle Angaben zu Preisen und Öffnungszeiten sind ohne Gewähr. Erkundige dich am besten noch einmal auf der jeweiligen Website des Restaurants. Suchst du noch mehr Cafés in Berlin? Auf dem Blog findest du weitere Tipps für Berlin von uns. Natürlich freuen wir uns auch über deine Empfehlungen – immer her damit ;).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.