LAX Eatery – Frühstück in München

LAX Eatery

Als ich 2014 aus meinem Kalifornien-Urlaub zurückkam, hatte ich (nicht nur) kulinarisch gesehen unglaublich viel mitgebracht. Den vieles, das heute täglich auf meinem Speiseplan steht, habe ich im sonnenverwöhnten und hippen Kalifornien überhaupt erst kennengelernt. Meinen ersten richtig guten French Toast habe ich dort gegessen, erstmals einen grünen Smoothie getrunken und vor dem Urlaub wäre mir bei Chia-Samen höchsten ein „Häh?“ entfleucht.

Auch wenn ich es mir gerne wünschen würde, aber leider kann ich es mir nicht leisten alle paar Monate nach LA zu fliegen, um einen richtig guten French Toast zu essen. Muss man auch nicht. Denn seit einigen Monaten hat mit der LAX Eatery in München-Schwabing ein kleiner kalifornischer Traum eröffnet.

Frühstück in der LAX Eatery

Auf der Karte stehen neben Avocadobrot, Blueberry-Pancakes mit Ahorn-Sirup auch Overnight Oats, Chia-Pudding und Huevos Rancheros – um nur ein paar Sachen zu nennen. Mein persönliches Highlight ist aber der French Toast, der im LAX vollkommen zu Recht „Melt-in-your-Mouth French Toast“ heißt. Für mich definitiv der allerbeste der Stadt. Ein Traum für alle LA-Fans und die, die es noch werden wollen. Weil das Frühstück so fantastisch ist, muss man allerdings Glück haben, wenn man hier am Wochenende einen der Tische ergattern möchte. Denn der Gastraum ist relativ übersichtlich. Mein Tipp: Kommt unter der Woche zu einem späten Frühstück am Nachmittag, dann habt ihr fast immer Glück. Und Pancakes schmecken ja zum Glück zu jeder Tageszeit ;).

Veganes Frühstück in München

Manchmal kann es ganz simple sein – Avocadobrot in der LAX Eatery

LAX Eatery

 

LAX Eatery

Die herrlichen Blaubeer-Pancakes in der LAX Eatery

Veganes Frühstück in München

Vitaminbomben in der LAX Eatery

 

LAX Eatery
Neureutherstraße 1, 80799 München

Wo frühstückst du in München am liebsten? Verrate uns gerne deinen Tipp in den Kommentaren, wir freuen uns. Ganz viele weitere Tipps für München findest du auch noch auf dem Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.