Hüttengaudi in der Innenstadt – Käsefondue in München

Käsefondue in München

Deutschland – 2 Wochen Sommer und schon sitzen wir wieder bei 17 Grad im Dauerregen. Aber bevor wir hier jetzt anfangen uns über das Wetter in München zu beschweren, versuchen wir lieber ein paar Vorteile zu finden. Kältere Temperaturen machen wieder Lust auf warme Gerichte. Zum Beispiel in Form von geschmolzenem Käse. Und an einem Ort kann man sich in München besonders gut ins Käsekoma essen – in der Gärtnerplatz Alm.

Käsefondue in München

Käsefondue in München

Käsefondue in München – unser Fazit der Gärtnerplatz Alm

Hier gibt es das Beste, was die Alpenküche zu bieten hat – Käsefondue in allen Variationen. Von ausgefallen Kombinationen mit Trüffel, Dunkelbier und Gorgonzola bis hin zu den Klassikern. Auf unserem Tisch landen neben dem riesigen Kessel voll Käse auch noch Rosmarinkartoffeln und Grillgemüse, dazu gibt es noch Mixed Pickles und Weintrauben. Wir finden alles mega, denn mal ehrlich – in Käse getaucht schmeckt doch eh alles, oder? Es soll ja aber vielleicht auch komische Menschen geben, die keinen Käse mögen. Diese werden vielleicht mit dem Fleisch-Fondue oder dem Schnitzel glücklich. Generell ist die Karte aber klein und konzentriert sich ganz klar auf Käsefondue.

Gemütlich ist es in der Gärtnerplatz Alm. Zwischen Holzschlitten und Stoff-Rehgeweihen betten wir uns auf Lederbänken und essen uns nach uns nach durch mehrere Kilo Käse. Wir sind 4, aber bestellen eine Portion für 3 – reicht vollkommen aus. Der Service ist super und verwöhnt uns den ganzen Abend hindurch. Die Fondues fangen preislich bei 17€ pro Person an, die Beilagen liegen bei 3-4 €. Ein schöner Ort für gemütliche Abende mit Freunden. Falls ihr Lust auf Käsefondue in München habt, können wir euch die Gärtnerplatz Alm definitiv empfehlen.

Käsefondue in München

Käsefondue in München

Käsefondue in München

GÄRTNERPLATZ ALM
Corneliusstraße 16, 80469 München //
gaertnerplatzalm.de

SCHMECKT BESONDERS GUT
Mit dem klassischen Käse-Fondue könnt ihr nichts falsch machen.

PREIS €€
Die Fondues fangen preislich bei 17€ pro Person an, die Beilagen liegen bei 3-4 €.

MIT WEM GEHST DU HIN?
Zur Weihnachtsfeier mit den besten Freunden, um gemeinsam ins Käse-Koma zu fallen.

WEN TRIFFST DU DA?
Gemischtes Publikum, entspannte Atmosphäre.

Wo gibt es eurer Meinung nach das beste Käsefondue in München? Wir freuen uns über eure Tipps. Natürlich findet ihr auch noch weitere Empfehlungen für Restaurants in München auf dem Blog.

2 Kommentare

  1. Hihi… wie viel Schnaps muss man trinken, um das alles zu verdauen? 😉 Spaß beiseite, ich liebe Käse und muss da unbedingt mal hin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.