The Future Breakfast in Neukölln – Kreativer Brunch am Richardplatz

Future Breakfast im Richardkiez

Ichglaube wir können uns darauf einigen, dass Food Trucks eine tolle Sache sind. Die rollenden Imbiss-Buden verkaufen mehr als den typischen deutschen Currywurst-Pommes-Schnitzel-Kram. Aber die fahrenden Futterbuden haben auch einen gewaltigen Nachteil – sie haben keinen festen Standort. Und wenn unsere Mägen erstmal Favoriten unter den Trucks auserkoren haben, hängen wir vor Twitter, um ihre Standorte auszumachen.

Deswegen haben wir uns total gefreut, dass einer unserer liebsten Berliner Trucks endlich eine dauerhafte Heimat gefunden hat. The Future Breakfast hat Anfang des Jahres eine feste Bleibe am Richardplatz bezogen und den Kiez um eine weitere Foodie-Location bereichert. Den ganzen Tag könnt ihr hier nun die extrem leckeren und kreativen Brunch-Kreationen verdrücken.

Future Breakfast im Richardkiez

Future Breakfast im Richardkiez

The Future Breakfast in Neukölln – Brunch am Richardplatz

Die schwierigste Aufgabe im Future Breakfast ist, sich für ein Gericht zu entscheiden. Auf der kleinen Karte stehen kreative Brunch-Gerichte wie Eggs Benedict, Buchweizen-Granola mit Kokos-Joghurt oder French Toast Bowl mit Sauerteig Croutons. Das Menü wechselt regelmäßig und so kann man sich hier immer wieder aufs Neue überraschen lassen. Brot und Gebäck stammen übrigens aus der großartigen Albatross Bakery. Falls ihr also noch etwas Platz in eurem Magen findet, müsst ihr unbedingt noch ein Kouign Amann probieren.

Zu dem kreativen Menü gesellen sich im Future Breakfast auch noch eine schöne, minimalistische Einrichtung, extrem guter Kaffee und ein super freundliches Team. Kurz gesagt: das Future Breakfast hat alles, was du an einem Sonntagmorgen brauchst.

Future Breakfast im Richardkiez

THE FUTURE BREAKFAST
Böhmische Str. 46, 12055 Berlin // DO-DI 8.30-17 Uhr
thefuturebreakfast.com

SCHMECKT BESONDERS GUT
Die Eggs Benedict sind wirklich absolut empfehlenswert. Außerdem ist der Kaffee wirklich spitze.

PREIS €€
Die Gerichte liegen zwischen 8 und 10€. Einen Flat White bekommt ihr für 3€.

MIT WEM GEHST DU HIN?
Am besten mit mehreren Brunch-Fans, damit ihr teilen könnt.

WEN TRIFFST DU DA?
Hauptsächlich Leute aus dem Kiez.

Alle Angaben zu Preisen und Öffnungszeiten sind ohne Gewähr. Erkundige dich am besten noch einmal auf der jeweiligen Website des Restaurants. Suchst du noch mehr Restaurants in Berlin? Auf dem Blog findest du weitere Tipps für Berlin von uns. Natürlich freuen wir uns auch über deine Empfehlungen – immer her damit ;).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.