Frühstücken in Rixdorf – das Paulinski Palme

Frühstück im Paulinski Palme in Berlin Rixdorf

Ach,Rixdorf – du beschauliche, kleine Dorf-Oase. Zwischen Sonnenallee und Karl-Marx Straße ist die Welt scheinbar stehengeblieben. Auch wenn uns das Kopfsteinpflaster beim Radfahren schon häufig auf die Palme gebracht hat, ist der kleine Kiez mittlerweile zu einem unserer liebsten Anlaufstellen für ausgiebiges Futtern geworden.

Apropos Palme – seit letztem Jahr hat das Viertel mit dem Paulinski Palme eine neue Anlaufstelle für Frühstücksliebhaber bekommen. Bis 16 Uhr kommen hier leckere Eierkuchen, Eggs Florentine, Pastrami oder Granola auf den Tisch.

Frühstück in Neukölln, das Paulinski Palme in Rixdorf

Frühstück in Neukölln – das Paulinski Palme in Rixdorf

Das Paulinski Palme ist eine eierlegende Wollmilchsau, denn es vereint alles – Café, Kneipe, Weinbar und Restaurant. Verarbeitet werden hochwertige Zutaten und regionale Produkte – so einfach ist das Geheimrezept für eine kulinarische Wohlfühloase. Während draußen schon fast Dorfatmosphäre herrscht, kann man sich drinnen ganz großstadtmäßig bis 16 Uhr mit Frühstück versorgen lassen. Und futtern kann man hier wirklich fantastisch. Die Portionen sind reichhaltig, die Qualität spitze.

Draußen Dorf, drinnen lecker – Paulinski Palme!

Wer es morgens schon gerne deftig mag, wird hier jeden Tag zwischen alten Holztischen und Zimmerpflanzen Pastrami und Grilled Cheese Sandwich schnabulieren wollen. Der perfekte Ort für ein ausgiebiges Kater-Frühstück. Wer allerdings gerade seine Neujahrs-Diät-Vorsätze umsetzt und nicht wie wir zur begeisterten Sauce-Hollandaise-Fraktion gehört, wird hier wohl eher nicht fündig.

Frühstück im Paulinski Palme in Berlin Rixdorf

PAULINSKI PALME
Richardstraße 76, 12043 Berlin // MO-FR 15-22 Uhr; SA-SO 10-22 Uhr (DI geschlossen)
paulinskipalme.de

SCHMECKT BESONDERS GUT
Die Eggs Florentine sind wirklich absolut empfehlenswert. Beim nächsten Mal müssen wir aber mal das Pastrami Sandwich probieren.

PREIS €€
Die Gerichte liegen zwischen 6 und 12€. Einen Flat White bekommt ihr für 2,70€.

MIT WEM GEHST DU HIN?
Mit den Eltern, um ihnen zu zeigen, dass es in Neukölln mehr gibt als Falafelbuden und Späties.

WEN TRIFFST DU DA?
Hauptsächlich Leute aus dem Kiez.

Alle Angaben zu Preisen und Öffnungszeiten sind ohne Gewähr. Erkundige dich am besten noch einmal auf der jeweiligen Website des Restaurants. Suchst du noch mehr Restaurants in Berlin? Auf dem Blog findest du weitere Tipps für Berlin von uns. Natürlich freuen wir uns auch über deine Empfehlungen – immer her damit ;).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.