Das Fräulein Grüneis – der schönste Kiosk im Englischen Garten

Fräulein Grüneis

Der Englische Garten ist eine der größten Parkanlagen der Welt. Ja, er ist größer als der Tiergarten in Berlin. Und ja, er ist auch größer als der Central Park in New York. Die grüne Lunge der Stadt ist Erholungsort und After-Work-Treffpunkt – beliebt bei Touristen und Münchnern gleichermaßen. Fast nirgendwo in der Stadt ist München für mich mehr München. Osteuropäische Schönheiten flanieren in Pelz und Gucci durch den Park, 80-Jährige führen den Fiffi im Trachtenmäntelchen aus, Asiaten probieren sich durch Knödel, Schweinshaxn und Leberkäse im Biergarten am Chinesischen Turm. Im Hintergrund spielt die Blasmusikkapelle.

Doch auch nirgendwo ist München so unkonventionell wie hier. Freunde der Freikörperkultur springen in den Eisbach, irgendwo ist immer ein Yoga-Kurs und alle paar Minuten trifft man auf Surfer, unterwegs zur berühmten Eisbachwelle.

Direkt bei den Surfern, hinter den Sträuchern – das Fräulein Grüneis

Inmitten dieser traumhaft grünen Kulisse versteckt sich außerdem ein kleines feines Café, das in den letzten Wochen zu einem meiner Lieblingsorte in der Stadt mutiert ist. Im Jahr 2011 verwandelten die Betreiber das ehemalige Klohäuschen in einen gemütlichen Kiosk. Kaffee, Milchreis, Stullen, Kuchen und kleine Mittagsgerichte werden seitdem täglich über die Ladentheke des Fräulein Grüneis gereicht. Belegte Brote bekommt ihr hier ab 5,80€, eine kleine Portion Milchreis ab 3,90€. Insgesamt sind die Preise sehr fair und ein kurzer Stopp lohnt sich in der schönen Location immer.

Fast alle Sitzplätze befinden sich im Freien, was das Fräulein Grüneis zu einer beliebten Sommer-Location macht. Im Winter kann man sich die kalten Finger zumindest an einem heißen Kaffee wärmen, während man durch Schnee und Kälte stiefelt.

Fräulein Grüneis

Fräulein Grüneis

Fräulein Grüneis

Fräulein Grüneis

Fräulein Grüneis
Lerchenfeldstraße 1a, 80538 München
www.fraeulein-grueneis.de

Ihr such noch mehr kulinarische Tipps für München? Wir haben noch viele weitere Empfehlungen für die bayerische Hauptstadt auf dem Blog. Außerdem findet ihr uns bei Instagram und Facebook – wir freuen uns auf deinen Besuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.